Graffitis an Eingangsbereich der KITAS

Wandgestaltung mit Graffitis für den Eingangsbereich der KITAS

Am 16.12.2021 haben sich Schüler/innen der Mittelschule Jenesien mit den beiden Graffiti-Künstlern Tobias Planer und Peter Vieider an der Mittelschule getroffen um eine, von der Gemeinde Jenesien, genehmigte Wand zu gestaltet.

Tobias Planer und Peter Vieider haben zusammen mit den Schülern/innen, Sonia Putin, Melanie Reiterer, Anton Zöggeler und Felix Kaserer, Skizzen zum Thema „KITAS“ gemacht und zu einem Gesamtbild für den Eingangsbereich zusammengestellt.

Tobias Planer hat den Schüler/innen kurz die Geschichte und Herkunft des Graffitis erklärt.

Danach wurde Technik und Arbeitsweise mit den Spraydosen besprochen und geübt. Die Vorzeichnungen an der Wand wurden anschließend mit Hilfe der beiden Graffiti-Künstler ausgearbeitet.