Schule am Bauernhof

Am 28. Mai unternahm die zweite Klasse der Grundschule Mölten ihren Maiausflug zum Wieserhof nach Pawigl. Bauer Josef Winkler weiß alles über die Schafhaltung und zog die Kinder mit seinen Erzählungen schnell in seinen Bann. Die Kinder konnten ihm jegliche Frage stellen, was sie über das Schaf wissen wollten. Schließlich durften sie beim Schafscheren zuschauen, selbst Wolle waschen, Wolle zupfen, kardieren, filzen und spinnen. Beim Projekt „Schule am Bauernhof“ lernen die Schüler*innen spielerisch die Zusammenhänge zwischen Mensch, Tier und Umwelt zu verstehen – mit allen Sinnen, durch eigenes Erfahren und Tun. Es war für die gesamte Klasse ein sehr schönes Erlebnis, das wir so schnell nicht vergessen werden.

 

PHOTO 2024 06 11 07 52 42

thumbnail PHOTO 2024 06 11 07 52 43