Auf dieser Übersichts-Seite finden Eltern und Erziehungsberechtigte der Schüler und Schülerinnen der Mittelschule Mölten wichtige Informationen und Dienste, die sie in Anspruch nehmen können. Dokumente, Formulare und Ansuchen können hier heruntergeladen werden.

SSP Tschögglberg

Mittelschule Mölten

Neuigkeiten

Informationen

Ab dem Jahr 1965 besuchten die Möltner Schüler die Mittelschule in Terlan. 1973 wurde in Schlaneid erstmals die Mittelschule Mölten eingerichtet. Sie bildete eine Außensektion der MS Terlan.

Von 1980 bis 1982 wurde das neue Dorfzentrum errichtet, bestehend aus der Grundschule Johannes Greif und der Mittelschule Siegfried Teßmann, aus dem neuen Rathaus, einer Bibliothek und einer Turnhalle.

Benannt wurde die Mittelschule nach dem Priester und Künstler Siegfried Teßmann (1880 -1968), der mehrere Jahre als Kurat in Verschneid tätig war.

Seit Herbst 2001 gehört die Mittelschule Mölten dem Schulsprengel Tschögglberg mit Verwaltungssitz in Jenesien an.

Unsere Mittelschule hat zurzeit sechs Klassen mit je zwei Sektionen pro Jahrgangsstufe und rund 109 Schülerinnen und Schülern. Der Schulbetrieb wird von ca. 20 Lehrpersonen und Mitarbeiterinnen für Integration unter der Leitung der Schulleiterinnen Gudrun Karnutsch und Michaela Perkmann.

Erstes Halbjahr: Mittwoch, 15. November 2023

Zweites Halbjahr: Mittwoch, 27. März 2024

Dokumente

Dokumente für Eltern
und Erziehungsberechtigte
Antrag Bedürftigkeit
Befreiung Religionsunterricht
Bewegte Schule – MS Mölten
Datenschutzerklärung Eltern
Die Rolle der Eltern im Schulbetrieb
Elternvertreter MS Mölten
Inklusion
Kopfläuse
Ratgeber Cybermobbing
Ratgeber zu Handys und Apps
Schülerbeförderungsdienst
Schulkalender
Schulordnung MS Mölten
Schulwechsel
Snets – Microsoft Office

Dienste

Dienste für Eltern
und Erziehungsberechtigte